Mut zur Trauer

„Trauer das Tor zur Heilung“ für ein glückliches und erfülltes Leben

mit großer Online und Offline Community, verändere mit mir die Trauerkultur in Europa 01.11.2017 bis 14.11.2017

 

 

Nach 10 Monaten Kongress-pause und stille, durch zwei persönliche Trauerfälle in meiner Familie starte ich wieder durch und nehme ein neues Video von mir für Euch auf! Danke für Euer Verständnis! Alles Liebe Manuela

Share with Love
Mut Zur Trauer Anmeldung
Gratis – Online ca. 70 Videos kostenlos sehen mit den besten Trauer-Experten

Melde Dich an und erhalte 5 Gratis-Geschenke!

Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über Mut zur Trauer, natürlich jederzeit sehr leicht kündbar!

Probleme beim Anmelden?
Schicke einfach eine leere E-Mail an support@mut-zur-trauer.com
und Du wirst hinzugefügt.

Melde Dich an – und hol‘ Dir Deine 5 Gratis-Geschenke zum sofortigen Downloaden ab, damit Du mehr in das Thema Trauer eintauchen kannst!top

Kooperationstrailer

Hommage an meine Schwiegermama

70
Experten
bis jetzt 20
Stunden Videomaterial ( wird täglich ergänzt)
215
Anmeldungen

 „Mut Zur Trauer“  ist genau richtig für Dich:

.

  • Wenn Du den Sinn des Lebens wiederentdecken willst
  • Wenn Du wieder in Fülle leben willst
  • Wenn Du durch den Tod sogar weiter wachsen willst
  • Wenn Du den Sinn hinter allem erfahren willst
  • Wenn Du Deine Freude und Lebenslust wiederfinden willst
  • Wenn Du Dich wieder für’s Leben öffnen möchtest
  • Wenn Du Menschen treffen willst, die Ähnliches erfahren haben
  • Wenn Du in Trauer bist – und Hilfe finden möchtest

Du möchtest ein erfülltes Leben – und hast den Mut durch deine Trauer zu gehen?
Dann trage Dichsub_arrow
hier ein!

12 Tage lang je 5 Videos mit den besten Trauer-Experten online kostenlos ansehen!

Mut Zur Trauer Anmeldung
Gratis – Online ca. 70 Videos kostenlos sehen mit den besten Trauer-Experten

Melde Dich an und erhalte 5 Gratis-Geschenke!

Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über Mut zur Trauer, natürlich jederzeit sehr leicht kündbar!

Probleme beim Anmelden?
Schicke einfach eine leere E-Mail an support@mut-zur-trauer.com
und Du wirst hinzugefügt.

Den eig’nen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der ander’n muß man leben. Mascha Kaléko

Was ExpertInnen über die Interviews sagen!

Es war mir eine Wonne und eine grosse Freude, Manuela bei diesem so wichtigen Thema zu unterstützen. Sie hat es grossartig gemacht und viel Einfühlungsvermögen und Hingabe haben ihr Wirken begleitet. Danke an dich liebe Manuela für deine Arbeit, deinen Beitrag an die Menschen und dein grosses Herz. Viel Erfolg in deinem Tun und allen Menschen die diesen Kongress sehen tiefe Erkenntnisse und Berührung im Innen. Von Herzen.
Petra Alexandra

Danke, liebe Manuela, dass du mich zum OnlineKongress „Mut zur Trauer“ als Expertin eingeladen hast.
Deine sehr einfühlsame Art hat es mir leicht gemacht, wirklich in die Tiefe zu gehen und über dieses wichtige und sensible Thema zu erzählen. Ich wünsche diesem Kongress viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen, weil es wirklich Mut braucht, sich der Trauer zu stellen. Und genau diesen Mut bewundere ich an dir, liebe Manuela. Ohne diesen Mut würde es diesen Kongress nicht geben. Aber ich weiß, dass es viele Menschen gibt, die ihre Trauer verdrängen und das kostet wertvolle Lebensenergie.
Manuela Komorek

Sandra und ich haben es als ein sehr wertschätzendes und spannendes Interview empfunden, da wir einerseits deine eigene Geschichte und Berührtheit darin sehr wahrnehmen konnten und gleichzeitig auch deine Kompetenz durch die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Trauer und Tod. Du bist eine „Mutmacherin“ für andere Menschen, die gerade trauern, um sich intensiver mit ihren Gefühlen und der Versöhnung in sich selbst zu beschäftigen. Selbst in die eigene Verantwortung zu gehen, selbst durch den Prozess der Trauer zu gehen um wieder ins Leben zu erwachen. Danke für deine achtsame Art, deine Fragen zu formulieren und dein großes Herz, das du in diesen Kongress einbringst. Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg mit deinen nächsten Interviewpartnern.
Robert Hornsteiner

hornsteiner-test

Dein Mut zur Trauer und zur Tiefe öffnet Dich einer gestärkten Lebendigkeit und Freude –

wieder hinein in ein erfülltes Leben!

Zugesagte Experten (diese Liste wird täglich ergänzt)

andreas-gabalier-af

Andreas Georg Gabalier

ist ein österreichische Sänger der volkstümlichen Musik. 2006 beging Gabaliers Vater Suizid, 2008 seine jüngere Schwester. Ihnen ist das Lied Amoi seg’ ma uns wieder (Einmal sehen wir uns wieder) gewidmet.

amseln-gruen-af

Amselm Gruen

ist ein deutscher Benediktinerpater, Autor spiritueller Bücher, Referent zu spirituellen Themen, geistlicher Berater und Kursleiter für Meditation, Kontemplation, geistliches Leben. ``Wir vertun eine Chance, wenn wir den Tod verdrängen``.

barbara-pachl-eberhardt-af

Barbara Pachl-Eberhardt

Im Jahr 2008 starben ihr Mann und ihre kleinen Kinder bei einem Unfall. Im SPIEGEL-Bestseller „vier minus drei“ berichtet Barbara Pachl-Eberhart über ihren versöhnlichen und lebensbejahenden Weg durch die Trauer.

barbara-und-mario-martin-af

Barbara und Mario Martin

Ein großer Erfolg ist ihre Petition zur Anerkennung von Sternenkindern mit einem Geburtsgewicht von weniger als 500 Gramm und die entsprechende Rechtslage in Deutschland zu ändern.

manuela-komorek

Manuela Komorek

Paartherapeutin und Beziehungscoach in Berlin. Sie arbeitet schon seit 2005 mit Systemaufstellungen und begleitet Paare aber auch Einzelperson raus aus Beziehungskrisen. Oft steckt hinter so einer Krise auch versteckte und verdrängte Trauer.

bernard-jakoby-af

Bernard Jakoby

Sein erstes Buch Auch du lebst ewig machte ihn bekannt. Das Hauptanliegen von Bernard Jakoby ist, durch Berichte über ein „Leben nach dem Tod“ Ängste im Umgang mit Sterbenden und dem Tod abzubauen.

bert-hellinger-af

Bert Hellinger

ist ein deutscher Buchautor, der als „Familientherapeut“ tätig ist. Er studierte Philosophie, Theologie und Pädagogik. Er arbeitete 16 Jahre lang als Mitglied eines katholischen Missionsordens bei den Zulus in Südafrika.

bruno-wuertenberger-af

Bruno Würtenberger

Ich biete mich an als Dozent zu allen Lebensthemen und insbesondere der Bedeutung von Bewusstsein in Bezug auf die Gestaltung persönlicher Realität. Erfolg - egal in welcher Hinsicht - ist immer eine Frage des bewussten und gezielten Umgangs mit dem eigenen Bewusstsein.

chris-paul-af

Chris Paul

Seit 2002 leite ich das TrauerInstitut Deutschland, eines der wichtigsten deutschen Fortbildungsinstitute in Sachen Trauerbegleitung. Die Fort- und Weiterbildung von unterschiedlichen Berufsgruppen ist ein wichtiger Bestandteil.

gerald-huether-af

Gerald Hüther

Hüther, Gerald, Dr. rer. nat. Dr. med. habil. ist Professor für Neurobiologe an der Universität Göttingen. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und populärwissenschaftlicher Darstellungen (Sachbuchautor).

ingrid-auer-af

Ingrid Auer

Ist eine österreichische Autorin, Vortragende und Unternehmerin. Engel begleiten durch Krankheit, Tod und Trauer. Spirituelles Praxishandbuch für Betroffene, Angehörige, Trauernde, Pflegepersonal, Alternativmediziner, Therapeuten und Energetiker.

jesper-juul-af

Jesper Juul

ist ein dänischer Familientherapeut. Er ist Gründer und Leiter des Kempler Institute of Scandinavia in Odder in Dänemark und Autor zahlreicher Bücher um Familienbeziehungen und Erziehung.

kardinal-marx-af

Reinhard Kardinal Marx

Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz Wahlspruch: UBI SPIRITUS DOMINI IBI LIBERTAS – Wo der Geist des Herrn wirkt, da ist Freiheit (2 Kor 3,17)

kearon-patrick-af

Elder Patrick Kearon

Patrick Kearon wurde am 18. Juli 1961 in Carlisle in England geboren. Er ist derzeit Präsident des Gebiets Europa der Kirche Jesu Christi. Er hat vier Kinder von denen eines verstorben ist.

martin-kreuels-af

Dr. Martin Kreuels

Ich lebe in Ostfriesland.Nach dem Tod meiner Frau war es nun aber Zeit, einen anderen Zweig einzuschlagen. Die Fotografie und die Schriftstellerei sind nun zu meinem Mittelpunkt geworden. Manchmal kehrt man doch zu den Dingen zurück.

mechthild-schroeter-rupierer-af

Mechthild Schroeter-Rupieper

ist eine deutsche Familientrauerbegleiterin und Autorin. Im Jahr 2009 erschien ihr erstes Buch im Schwabenverlag „Für immer anders. Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds.

lama-ole-nydahl-af

Lama Ole Nydahl

auch bekannt als Lama Ole, ist ein Lama des Diamantweg-Buddhismus. Er repräsentiert Lehren der tibetischenKarma-Kagyü-Schule. Sie gehört zur Kagyü-Schule, die eine der vier Hauptrichtungen des tibetischen Buddhismus ist.

petra-alexandra1

Petra Alexandra

Visionärin, Mutter, Frau, Seminarleiterin, Gründerin der Aromaschule in der Schweiz Neuendorf Veranstalterin des Heart Revolution Kongress

papst-franziskus

Papst Franziskus

bürgerlicher Name Jorge Mario Bergoglio ist seit dem 13.März 2013 der 266.Bischof von Rom, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats. Franziskus ist der erste Süd-Amerikaner in diesem Amt.

paul-meek1

Paul Meek

Paul Meek ist es ein großes Anliegen die Themen Medialität und das Leben nach dem Tod öffentlich zu machen. Als sein erstes Buch 'Der Himmel ist nur einen Schritt entfernt' veröffentlicht wurde, änderte sich sein Lebenschlagartig.

robert-betz-af

Robert Betz

Er entwickelte auf der Basis von Botschaften der Geistigen Welt eine neue Therapieform , die er 'Transformations-Therapie nach Robert Betz®' nennt, mit der Menschen in die Lage versetzt werden, in kurzer Zeit Leidenszustände aller Art zu verwandeln,

dr-ruediger-dahlke

Rüdiger Dahlke

Arzt, Psychotherapeut, Bestsellerautor. Der Weg der Schicksalsgesetze, des Schattenprinzips und der Lebensprinzipien. In seinem aktuellen Buch: Wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können.

theresa-enke-af

Theresa Enke

Die Robert-Enke-Stiftung ist eine gemeinnützige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.Die Ziele der Robert-Enke-Stiftung liegen in der Aufklärung über die Krankheit Depression.Vorstandsvorsitzende ist Teresa Enke, die Witwe des 2009 verstorbenen Fußball-Nationaltorwarts Robert Enke.

ulrike-hirch-af

Ulrike Hirch

Ich bin Künstlerin mit Leib und Seele und habe dies vor vielen Jahren zu meinem Beruf gemacht. Meine Arbeit ist bunt und vielseitig.

verena-kast-af

Verena Kast

Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie war Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis.

vadim-tschenze-af

Vadim Tschenze

Als russischer Wahrsager, Parapsychologe, Geistheiler, praktizierender Schamane, Karten- wie auch Gebetslehrer und Karmaexperte bin ich bekannt durch die verschiedensten Medien. Ich bin Autor mehrerer Bücher.

thomas-katharina-nestelberger

Nestelbergers

Sie sind Kongress-Veranstalter des grossen Erwache Kongresses 2015 und Coachen andere Kongress Veranstalter Ihren Herzenskongress zu Veranstalten und helfen Ihnen in Ihre tiefe Gefühle zu gehen und zu leben. Sie haben einen tiefen Zugang zu Sterben, Tod und Trauern.

sven-johannes-sobe-af

Rechtsanwalt Sven Sobe

Die Erfahrung lehrt, dass eine frühzeitige, bereits vor Problementstehung oder Problemmanifestierung durchgeführte fundierte Beratung den eigenen Handlungshorizont erweitert und darüber hinaus häufig Schaden abwendet oder zumindest vermindert.

sabrina-fox-af

Sabrina Fox

ist eine deutsche Autorin und Moderatorin. Ich glaube, dass wir viele Leben erleben, um mehr Erfahrungen zu sammeln und dadurch mehr Mitgefühl zu empfinden und uns insgesamt als Seele zu entwickeln. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich einen Menschen treffe, der eine „alte Seele“ ist.

katharina-koerner-af

Katharina Körner

Seit Ihrer eigenen Traumatisierung durch den Unfalltod Ihrer Familie (Mann, Sohn, Bruder) 2005 begann Sie mehr und mehr die Psyche des Menschen zu erforschen. Sie beendete ein bereits vor dem Unfall begonnenes Fernstudium in Psychologie.

jana-haas-af

Jana Haas

ist eine deutsch-russische Autorin. Sie ist nach eigenen Angaben seit ihrer Kindheit hellsichtig. Im Alter von sechs Jahren hatte sie an einem See des Irtyschein erstes bewusstes Nahtoderlebnis, welches ihr Bilder und Erfahrungen einer enseitigen Welt vermittelte.I

hornsteiner2

Hornsteiner

Wir sind davon überzeugt, dass das, was jeder Mensch für sich selbst tut, die Wunden und Verletzungen, die er in sich und in seinen Beziehungen heilt, ein Segen für die Welt ist.Das ist unser Herzenswunsch und unsere Vision.

franz-ruppert-af

Franz Ruppert

Der Theorieansatz der mehrgenerationalen Psychotraumatologie wird seit 1998 von dem Münchner Psychotherapeuten und Psychologieprofessor Franz Ruppert entwickelt. Diese Theorie erklärt die Symptome psychischer Störungen.

dorothea-mihm-af

Dorothea Mihm

Studien in spiritueller Sterbebegleitung bei Yogdzin Lopön Tenzin Namdak Rinpoche und Khenpo Tenpa Yungdrung Rinpoche. Langjährige Erfahrung in tantrischer Körper- und Energiearbeit.

bestattung-pfuetz-roth-af

Bestattungen Pfütz-Roth

Fritz Roth wahr Gründer des ersten privaten Friedhofes und Bestatter Kunstprojekt `` Ein Koffer für die letzte Reise`` Der Mensch hat ein recht auf den Toten und auf seine individuelle Trauer Seine Witwe und seine Kinder leiten das Haus der menschlichen-Begleitung nach seinen Idealen weiter.

andrea-martin-af

Andrea Martin

Trauerrednerin Seit 2007 betreue und begleite ich Trauernde. Schon immer faszinieren mich Menschen und ihre Geschichten. Ich höre aufmerksam zu und erkenne das Besondere, Individuelle an einem gelebten Leben. Davon erzähle ich dann in angemessener Form in einer Gedenkrede.

lumira-weidner-af

Lumira Weidner

Als Schamanin betrachte ich die ganze Welt als einen einzigen Organismus, in dem alles beseelt ist. Wir sind alle Teile dieses großen Ganzen, und Alles-was-ist ist genauso ein Teil von uns, wie auch wir ein Teil von Allem-was-ist sind.

eva-maria-zurhorst-af

Eva-Maria Zurhorst

Eva-Maria Zurhorst ist eine deutsche Autorin, Vortragsrednerin, Beziehungsberaterin und internationale Bestsellerautorin zusammen mit ihrem Mann Wolfram Zurhorst. Ihre Bücher wurden weltweit über eine Million Mal verkauft.

claudia-lehmann-samberg

Claudia Lehmann Samberg

„Der chronisch Kranke ist das ungelöste Problem der heutigen Medizin“ bestätigt Prof. Jores aus Hamburg, und Prof. Schaefer aus Heidelberg stellt fest, daß Krankheit und Tod von Prozessen beherrscht werden, welche dem Zugriff der klassischen Schulmedizin offenbar entgehen.

otto-lichtner

Otto Lichtner

Otto Lichtner ist schon so sehr aufmerksam und wenn er Lebensmusik macht, dann geht er sich ganz aus dem Weg. Er ist Medium für Musik. Und tatsächlich fehlen die Worte, wenn er sich ans Klavier setzt. Du kommst sofort in Kontakt mit Deiner Seele.

christian-brauner

Christian Brauner

Christian Brauner, mit 16 Jahren verlor ich meine Mutter an Krebs, wurde Halbwaise, ich habe mich viele Jahre mit spirituellen Themen, neben meinem Beruf beschäftigt und so lernte ich meine jetzige Partnerin kennen und uns verbindet spirituelle Themen.

sophie-schillinger

Sophie Schillinger

Sophie Schillinger 14 Jahre, Gymnasiastin, hat vor 5 Jahren ihren Papa verloren, Tochter von Manuela Schillinger-Gabriel, spielt Fußball, ist kreativ und singt im Chor und hat immer ein Lächeln im Gesicht

lisa-schillinger

Lisa Schillinger

Lisa Schillinger 16 Jahre, macht gerade Ihren Realschulabschluss, hat vor 5 Jahren ihren Papa verloren, Tochter von Manuela Schillinger-Gabriel, singt im Chor, trifft sich gerne mit Freunden und ihr größter Traum ist eine Weltreise

johanna-wilke2

Johanna Wilke

Johanna Wilke ist Sterbeamme und Bestatterin. Auf ihrem Blog trauer in Liebe schreibt sie über die Möglichkeiten Abschied heilsam zu gestalten. Daraus entstand: Die Trauerbox. Ein Erste-Hilfe-Angebot für Trauernde.

anne-heintze-af

Anne Heintze

Anne Heintze Als Coach, Beraterin und Therapeutin begleite und fördere ich seit 1988 Menschen, die endlich ihr Potenzial voll Freude leben möchten, – so, wie sie gemeint sind. Insbesondere die Förderung von Hochbegabung.

ludmilla-und-roland-af

Ludmilla und Roland

Arbeiten als Spirituelle Lehrer gemeinsam in Berlin, geben regelmäßig Satsangs und Seminare zur Prozessbegleitung auf dem Weg des Erwachens und der Erleuchtung. Sie haben das NETZWERK-ERLEUCHTUNG gegründet mit der Absicht, viele Menschen zu unterstützen.

eva-terhorst1

Eva Terhorst

Ich bin Jahrgang 1965, in Baden-Württemberg geboren und habe mit 15 meine Mutter und mit 40 meinen Lebenspartner verloren. Vieles, was mir im Leben begegnet ist, hat mich geprägt - auch wenn ich es manchmal nicht verstanden habe.

bahar-yilmaz-af

Bahar Yilmaz

Bahar Yilmaz wird gerne als die Stimme einer „neuen“ Spiritualität bezeichnet und ihre Inspirationen begeistern viele Menschen durch ihre Klarheit und ehrlichen Tiefe. Ihr persönlicher Entwicklungsweg ist geprägt,Menschen zu helfen und zu heilen.

birgit-reimer

Birgit Reimer

Die Musik ist für mich eine Quelle von Lebensenergie, Freude und Liebe. Das Schöpfen aus dieser Quelle mit Ihnen zu teilen, sehe ich als meine Lebensaufgabe. Ich wirke als konzertierende Geigerin und Musikerin, zudem arbeite ich als Klang- und Musiktherapeutin.

sophie-westarp

Sophie Westarp

ist eine Kinderbuchautorin und Illustratorin, die sich mit dem Thema Abschied und Trauer befasst. Ihr Bilderbuch ``Abschied von Maumau`` ist mit der Intention entstanden, beim Verlust des geliebten Haustieres Trost zu spenden.

oliver-otterson

Oliver Otterson

Oliver Ottersons Vater ist gestorben, als er gerade mal ein halbes Jahr alt war. Wie wird so ein Verlust, an den man sich kaum erinnern kann verarbeitet? Der Webdesigner Oliver Otterson schildert im Interview wie er es emfunden hat.

margot-kaessmann-af

Margot Käßmann

eine deutsche evangelisch-lutherische Theologin und Pfarrerin in verschiedenen kirchlichen Leitungsfunktionen. Seit Frühjahr 2012 ist sie als Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017 tätig, sie ist Bestsellerautorin.

pfarrer-gehrke-af

Pfarrer Gehrke

Er arbeitete eine Zeit lang als Pfleger in einem Altenheim, kam dadurch mit dem Sterben in Berührung.Durch die Erfah­rungen mit dem Sterben, dem Glauben und der Jugend­arbeit wurde für Michael Gehrke das Pfarrersein eine sinnvolle Option.

andreas-klein1

R. - Andreas Klein

Seit meine Mutter mir ihr Nahtoderlebnis offenbahrte, das war schon vor gut 40 Jahren, faszinieren mich alle spirituellen und ganzheitlichen Themen. Meine frühere Partnerin verstarb.

helga-grafe

Helga Grafe

Über 35 Jahre ist sie als Apothekerin tätig. Dank ihrer ganzheitlichen Ansätze und vieler weiterer Spezialausbildungen eröffnet sie neue Wege zusätzlich zur Schulmedizin und unterstützt mit ihrem Wissen Menschen in schwierigen Lebenslagen.

silke-szymura

Silke Szymura

Ganz plötzlich bei einem gemeinsamen Aufenthalt in Nepal ihren Lebenspartner verloren. Sich intensiv und schmerzlich mit diesem Verlust und der Trauer auseinandergesetzt. Gleichzeitig hat sie auch viele neue Schritte gewagt.

hans-dirk-reinartz

Hans Dirk Reinarzt

Anästhesist, Palliativarzt, Mentaltrainer und Motivberater. Nach 33 Berufsjahren innerhalb und außerhalb der Schulmedizin begleitet er Menschen mit schweren Erkrankungen und deren Angehörige auf dem Weg zu mehr Motivation und Lebensfreude.

claudia-widmaier

Claudia Widmaier

In der Vorbereitungszeit ihres Online-Kongresses REALISE YOURSELF starb Claudias Vater. Tiefe Trauer. Wer sind wir wirklich wirklich? Mit THE LIFEWORK unterstützt sie Menschen, die sich selbst leben.

antoinette-hitzinger

Antoinette Hitzinger

Veranstalterin der großen Online Pferde-Konferenz. Wie sich das auf sie und ihr Bild von der Verbindung von Mensch und Pferd ausgewirkt hat, und wie Heilsam Pferde für die Trauerbewältigung sind, erzählt sie uns.

amelie-und-tobias-mohner

Amelie und Tobias Mohner

Veranstalter der die ``Iss-Dich-Frei-Revolution`` und helfen Menschen mit Allergien und Unverträglichkeiten umzugehen. Sie erzählen uns warum Gesunde Ernährung gerade in Zeiten der Trauer wichtig ist.

renata-b-vogelsang

Renata B. Vogelsang

Vogelsang ist seit 20 Jahren Kommunikationstrainerin und verbindet wertschätzende Kommunikation mit Körperwahrnehmung und Systemtheorie und Selbstliebe. Sie hat vielfach erlebt, dass Wertschätzung in den Menschen Wunder bewirkt - auch bei ihr selbst.

nicole-paskow

Nicole Paskow

Ängste und Zweifel in uns brauchen einen Gegenpol, damit wir uns nicht verlieren. Der Gegenpol ist die Urkraft, das bedingungslose Vertrauen in das Leben. Wir alle kommen aus der Quelle um sie in uns aufzudecken, wahrhaftig, frei leben zu können.

manuela-schillinger-gabriel3

Manuela Schillinger-Gabriel

Psychologischer Berater, Familien, Aroma, EFT Berater, Coach, Trauerbegleiter, Reiki-Meister, Heiler, in Ausbildung zum HP für Psychotherapie, Mutter von 4 Kinder, liebt Kochen, Backen & Reisen, möchte Menschen ein Stück ihres Weges begleiten.

Du möchtest ein erfülltes Leben – und hast den Mut durch deine Trauer zu gehen?
Dann trage Dichsub_arrow
hier ein!

12 Tage lang je 5 Videos mit den besten Trauer-Experten online & kostenlos ansehen!

Mut Zur Trauer Anmeldung
Gratis – Online ca. 70 Videos kostenlos sehen mit den besten Trauer-Experten

Melde Dich an und erhalte 5 Gratis-Geschenke!

Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über Mut zur Trauer, natürlich jederzeit sehr leicht kündbar!

Probleme beim Anmelden?
Schicke einfach eine leere E-Mail an support@mut-zur-trauer.com
und Du wirst hinzugefügt.

manuela-profil-bild

Manuela Schillinger-Gabriel

Jahrgang 1974, verwitwet / wieder in neuer Partnerschaft, 4 geborenen Kinder, 4 Sternenkinder, Psychologischer Berater, Coach, Trauerbegleiter, Reiki-Meister, Chakren-Heilerin, Heilerin nach Körperspiegelsystem von Martin Brofman, in Ausbildung zum Heilprakiker für Psychotherapie, liebt die Musik & Tanzen, Kochen & Backen, das Reisen und neue Kulturen.

Initiatorin Manuela Schillinger-Gabriel

Mutter, Spirituelle Visionärin, durch die Schule des Lebens gehend, Coach und  Veranstalterin der Revolution .

Am 06. Februar 2011 wurde ich Witwe, doch seit 3 Jahren lebe ich in einer neuen Partnerschaft.
Als Mutter von 4 Erden Kindern und 4 Sternenkindern war – und ist mir Familie das Wichtigste im Leben.
Ich habe in meinem Leben viele Verluste erlebt; meine Sternenkinder, Verwandte, Großeltern, mein Stiefvater und Freunde.
Für die Liebe zu meinem Seelenpartner, verließ ich vor 18 Jahren meinen Ex-Mann und verlor damit meine 2 großen Kinder.
Der Schmerz war unendlich und ich dachte oft, mich bringt dieser Schmerz um.
Wäre ich geblieben, hätte ich meinen Ex-Mann (und mich selbst) angelogen – und wie eine „Tote“ neben ihm her gelebt.

Diese Entscheidung war die schwerste in meinem Leben, die ich je getroffen habe.
Der Preis für meine Liebe waren meine mittlerweile erwachsenen Kinder, die ich sehr liebe.
Heute kooperieren mein Ex-Mann und ich in vielen Dingen; er war mir eine große Stütze, nachdem mein Mann gegangen war.
Mit meinem Mann verband mich sehr viel; tiefe Gespräche, Spiritualität, wir berührten uns auf tiefer Seelenebene, wir tanzten gern, hörten Musik, liebten alte Möbel und hatten viel gemeinsam.
Die Krönung waren unsere Töchter, die mittlerweile in der Pubertät stecken und ihren eigenen Weg finden – und zum Teil schon selber gehen.
Das bedeutet Loslassen – und ist ein Lernprozess für mich.
Die Beziehung zu meinem Mann war von Höhen und Tiefen geprägt. Seine Krankheit – und der Schmerz, der seinen Körper täglich belastete – ließen den Wunsch in ihm entstehen, seinem Leben ein Ende zu setzen. Er litt viele Jahre an schwerer Depression – und in Schüben an einer bipolaren Störung.
Am 06. Februar 2011 veränderte sich von einer Sekunde zur anderen mein Leben; mein Mann nahm sich mit nur 53 Jahren das Leben.
6 Tage vor seinem 54. Geburtstag verließ er uns durch Bahn-Suizid.
Ich erlitt einen großen Schock und stürzte in ein tiefes Loch.
Meine 2 jüngsten Mädchen standen ohne Papa – und einer traumatisierten Mama da; und waren selbst auch traumatisiert.

Ich habe mir Hilfe von außen geholt, z.B. Trauerbegleitung.
Ich habe selber Therapien gemacht und mich in den Therapien ausbilden – und coachen lassen, die mir am meisten halfen.
Seit 3 Jahren habe ich mich wieder auf eine neue Partnerschaft eingelassen, trotz aller Ängste.
Meine Geschichte habe ich öffentlich gemacht, um anderen Menschen Mut zu machen, durch den Schmerz – und die Trauer hindurch zu gehen. Das Leben kann wieder schön werden!
Ich bin Veranstalterin der großen „Mut Zur Trauer -Revolution, um Menschen zu erreichen – und mit ihnen gemeinsam eine neue Trauerkultur in die Welt zu tragen.
familie
Ein wichtiges Zitat, welches mich begleitet hat, von einem für mich großen Philosophen, Theosophen – und spirituellen Lehrer:  Jiddu Krishnamurti:

underwriting

Die Menschen hinter diesem Projekt:

Ich möchte von Herzen all jenen Dank sagen, die dieses Projekt möglich gemacht haben; meinen Eltern – die mir das Leben schenkten, meinen Kindern – die meine größten Lehrmeister und Spiegel sind, meinem verstorbenen Mann – der mir zugetraut hat, das Leben ohne seine irdische Präsens zu leben, meinen Kongress-Coaches Katharina & Thomas Nestelberger, Georg Martinka, unserer tollen Mindheart Kongress Academy, meinem Webmaster und meiner technischen Unterstützung Oliver Otterson – ohne ihn würde ich nicht online sein und diese tolle Webseite würde hier nicht stehen und ich könnte mein Projekt – mein Herzens-Thema – nicht nach außen tragen, meinem Ex-Mann für seine Unterstützung, für den Videoschnitt und Trailer schneiden von meinem Lebens Partner der Sohn Florian Machander, meinen Trauerbegleitern Frau Schönberg und Herr Ullrich – die mir in schwerer Zeit Unterstützung und Stütze waren, meine Gemeinde, der Gemeindereferentin und den Pfarrer der Katholischen KG Heilige Familie in Kleinzschachwitz für Ihre Unterstützung, meiner Heilpraktikerin Frau Claudia Lehmann-Samberg – die mir auch am Telefon oft zur Seite stand, wenn ich sie in den Momenten tiefster Niedergeschlagenheit anrief, meinen Hausarzt Dr. Tino Viebig – zu dem ich immer kommen kann – und der für Resonanzgesetze und naturheilkundliche Behandlung offen ist, meinem Rechtsanwalt Sven Sobe – der mir rechtlich und menschlich mit seiner Weisheit zur Seite steht, der Bekannten und Freundin meiner Familie Frau Lukesch – die uns seit Jahren begleitet und durch Höhen und Tiefen mit uns gegangen ist, meinen Herzens-Experten – deren Arbeit mich begleitet & inspiriert und von denen ich viel lernen durfte, meinem Lebenspartner Christian – meinem größten Schatten, mit unseren Auseinandersetzungen und Reibungen und unseren schönen, entspannten, liebevollen und tiefen Momenten. Ich danke Manuela Komorek die mich in Ihrer Aufstellungsarbeit begleitet hat und ungelöste Themen aufgedeckt und bearbeitet wurden.   Meinen Buddy Renata B. Vogelsang die ich bei Blockaden und tiefen um Hilfe bitten konnte.  Ich danke allen, die mich unterstützt haben und allen Partnern, die dieses Projekt mit nach außen tragen. Ich danke dem Universum – dem großen Ganzen. Namaste.

Ich widme diese Revolution an erster Stelle mir selbst und meiner eigenen Heilreise. Ich widme ihn auch meinen Kindern und meinem verstorbenen Mann. Wichtig ist auch meine Schwiegermama, die am 18.10.2016 zu Ihrem Sohn und Ihren Ahnen ins Licht gegangen ist. Ich widme den Kongress all den Kindern, die in meiner Familie verstorben sind, sei es durch Fehlgeburten, durch Abtreibungen oder durch Kindstod. Genau so geht die Widmung an die verstorbenen Großeltern und Ur-Großeltern. Und nicht zuletzt an alle verstorbenen Männern und Frauen und alle im Krieg Zurückgebliebenen und Vermissten. Ohne Mindheart, meine Kongress Coaches und den Austausch in der Gruppe der anderen Kongressveranstalter, wäre ich nicht zu dieser tiefen Heilung gelangt. Auch ihnen ist dieser Kongress gewidmet.

Orginaltext von Katja Ebstein Cover gesungen von Manuela Schillinger-Gabriel, zur Beerdigung meines Mannes habe ich dieses Lied gesungen, da es mich berührt !
In Loving Memory

sub_arrow

Mut Zur Trauer Anmeldung
Gratis – Online ca. 70 Videos kostenlos sehen mit den besten Trauer-Experten

Melde Dich an und erhalte 5 Gratis-Geschenke!

Wir geben Deine Daten NIE an Dritte weiter! Bei Anmeldung erhältst Du später auch Neuigkeiten über Mut zur Trauer, natürlich jederzeit sehr leicht kündbar!

Probleme beim Anmelden?
Schicke einfach eine leere E-Mail an support@mut-zur-trauer.com
und Du wirst hinzugefügt.

Mich lässt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe, denn ich habe die feste Überzeugung, dass unser Geist ein Wesen ist ganz unzerstörbarer Natur: es ist ein fortwirkendes von Ewigkeit zu Ewigkeit: Es ist der Sonne ähnlich, die bloß unseren irdischen Augen unterzugehen scheint, die aber eigentlich nie untergeht, sondern unaufhörlich fortleuchtet.
Johann Wolfgang von Goethe

spirit-of-life

In Kooperation mit:

mindheart

delphi